Toshiba 40L2433DG 40 Zoll

Toshiba 40L2433DG Test - geneigt links
  • Toshiba 40L2433DG Test - geneigt links
  • Toshiba 40L2433DG Test - geneigt links
  • Toshiba 40L2433DG Test
  • Toshiba 40L2433DG Test - rückseite
  • Toshiba 40L2433DG Test - links Anschlüsse
  • Toshiba 40L2433DG Test - geneigt rechts
  • Toshiba 40L2433DG Test - geneigt rechts schwarz
  • Toshiba 40L2433DG Test - geneigt links schwarz
  • Toshiba 40L2433DG Test - frontal schwarz
  • Toshiba 40L2433DG Test - Energieausweis

Preis nicht verfügbar

JETZT bei Amazon kaufen
in den Warenkorb schnell und unkompliziert

Zum Preisvergleich

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit bekannten Online-Shops

* Preis wurde zuletzt am 23. Februar 2017 um 22:37 Uhr aktualisiert.


Typ 40 Zoll, Full HD
Marke Toshiba
EAN(s) 5900496530034
Auflösung 1920 x 1080 (Full HD)
Größe 102 cm (40 Zoll)
Energieeffizienzklasse A+
Empfang Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), CI+

Produktbeschreibung

Der Toshiba 40L2433DG ist ein Led-Backlight Fernseher mit einer Bildschirmdiagonale von 102 cm (entspricht in etwa 40 Zoll). Durch edles- und elegantes Design wirkt dieser Fernseher sehr hochwertig und kann gut als ein modernes Möbelstück betrachtet werden und wertet jeden Raum auf Anhieb auf. Dank des LED-Panels ist er in der Energieffizienzklasse A+ eingestuft und verbraucht durchschnittlich ca. 70 kwh im Jahr bei einer täglichen Betriebsdauer von 4 Stunden. Der Toshiba 40L2433DG gehört damit aber nicht zu den sparsamen LED-Fernsehern in seiner Preiskategorie.

Bild des Toshiba 40L2433DG

Mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln verfügt dieser Fernseher über die heutige fast Standartauflösung in Test Toshiba 40L2433DGFull-HD und einer Bildwiederholungsrate von 200 Hz AMR mit der schnelle Bewegungen wie in Sportübertragungen oder Action-Filmen flüssig dargesetllt werden können. Die Bildstabelisierung aus dem Hause Toshiba unterstützt die Full-HD Auflösung um so, Inhalte noch schärfer wirken zu lassen. Man könnte diesen Fernseher auch als überdimensionalen PC Bildschirm nutzen, die nötige Grafikkarte dazu wird aber allerdings den ein oder anderen schmalen Taler kosten.

 

Toneigenschaften

Auch der Ton spielt heute eine wichtige Rolle und somit arbeitet der Toshiba 40L2433DG mit der Dolby Digital Plus Technologie und nicht nur in Sachen Bild punkten zu können, sonder auch der Ton den Nutzer überzeugen soll. In vielen Produktrezensionen wird der als Überraschungselement beschrieben, mit dem man so nicht gerechnet hat. Hier gilt aber auch die Feinjustierung um noch mehr aus dem Led-Fernseher rauszuholen. Wer nicht auf volle Bässe und saubere Höhen verzichten will, kann sich alternativ auch externe Geräte wie z. B. eine Soundbar zulegen um dem Kinogenuss noch näher zukommen.

 

Fazit

Der Toshiba 40L2433DG ist mit seinen 102cm Bildschirmdiagonale kein besonders großer Fernseher, aber im Verhältnis zu anderen Geräten recht günstig. Das Design ist sehr ansprechend und wertet jeden Raum auf und darf gern als elegantes Möbelstück betrachtet werden. Aus technischer Sicht glänzt dieses Gerät mit einer Full-HD Auflösung und der 200 AMR Bildwiederholungsrate, mit der rasante Action-Filme und Live-Übertragungen aus der Sportwelt ruckelfrei angeschaut werden können.

Um das Maximun aus dem Fernseher rauszuholen bedarf es wie bei jedem anderen Gerät der Feineinstellung durch den Nutzer. Das Einzige Manko was wir feststellen mussten war, dass Toshiba bei den Empfangsmöglichkeiten gern auch DVB-S2 (Satelliet) und W-Lan hätte mit integrieren dürfen. Trotz des kleinen Nachteils empfehlen wir diesen LED-Fernseher aufgrund des Designs, des Bildes und der Toneigenschaften.






Nicht der richtige Fernseher? Checke den Fernseher Test!

Preisvergleich

Daten werden geladen...
Toshiba 40L2433DG Test - geneigt links

Preis nicht verfügbar

JETZT bei Amazon kaufen
schnell und unkompliziert

* Preis wurde zuletzt am 23. Februar 2017 um 22:37 Uhr aktualisiert.

Hinterlasse eine Rezension


Ein Kommentar

Hallo,
deine Seite mit den Testberichten ist echt hilfreich! Ich habe auch eine Seite, schau doch mal rein:
Anmerkung der Redaktion: Dein Link im Kommentar,sowie als URL wurde entfernt. Bitte gebe dir bei deinem nächsten Kommentar etwas mehr Mühe, dann wird dein Link wieder freigeschaltet!